FAQ - häufig gestellte Fragen

Wird laufend erweitert.

Warum hast du so wenige Kleider in größeren Größen im Fundus?
Früher hatte ich tatsächlich mehr Outfits in den Größen 44-48. Leider hatte ich aber nur sehr wenige Kundinnen, die jene Größen benötigten und habe mich dann schließlich aus Platzgründen wieder von diesen Kleidern getrennt. 
Fotografierst Du auch Hochzeiten, andere Feierlichkeiten oder kleinere/mittlere Unternehmen?
Ja, natürlich. 
Bei Hochzeitsreportagen liegt der Stundenlohn bei 175,00 € inkl MwSt.
Bei anderen Feierlichkeiten und Business-Reportagen liegt der Stundenlohn bei 71,40€ inkl MwSt.
Die Grundoptimierung aller Bilder und digitale Bereitstellung sind inklusive.
 
Kann ich mein Shooting-Thema komplett frei wählen?
Jein. Wenn Deine Vorstellung in eine ganz andere Richtung geht, als der gängige Stil in meinem Portfolio (z.B. Cyber-Punk oder Lingerie), dann bin ich nicht die Richtige für Dich.
Desweiteren kann ich nichts fotografieren, was nicht da ist. Wenn Du beispielsweise ein authentisches Malificent Outfit mit Hörnern und Flügeln tragen möchtest, dann müsstest Du das selbst besorgen oder ich besorge es für Dich auf Deine Rechnung (Vorkasse).
Sind bearbeitete Bilder immer Composings/Montagen?
Nein. Wenn Du Dir Composings (anderer Hintergrund etc) vorstellst, dann besprich das bitte schon während des Buchungsprozederes mit mir. Der Preis für ein Composing liegt bei 89,00 € inkl, MwSt.
Warum hast Du keinen Shop? Wo finde ich Deine Paketpreise?
Die Service-Wüste Deutschland ist mir zu unpersönlich und ein Fotoshooting bei mir ist nicht unpersönlich. Daher gibt es keinen Onlineshop bei mir. Ich habe stattdessen ein durchstrukturiertes Buchungsprozedere, was wunderbar per WhatsApp und E-mail funktioniert.
Die Preisliste, die jeweils im Juni und Dezember aktualisiert wird, kannst Du ganz easy per WhatsApp oder E-mail bei mir anfragen.
Warum bekomme ich bei kurzfristiger Absage kein Geld zurück, sondern einen Gutschein?
Ab dem Moment, in dem Deine Zahlung bei mir eingegangen und Dein Termin damit verbindlich gebucht ist, beginne ich mit individuellen Vorbereitungen für Dein Shooting. 
Wenn Du 7,6,5,4,3,2,1 Tage vor dem Termin wieder absagst, habe ich nicht nur bereits Arbeitszeit und möglicherweise Geld in Deinen Termin investiert, sondern habe auch schlechte Chancen, den Termin noch anderweitig zu vergeben. Theoretisch müsste ich nicht einmal einen Gutschein ausstellen und mache das nur aus Kulanz und Menschlichkeit.
Fotografierst Du auch Newborns?
Aktuell (2021) fotografiere ich keine Newborns mehr, nein. In der aktuellen Pandemie-Lage ist mir das zu heikel. Es gibt aber wunderbare Kolleginnen, die das nach wie vor machen.
Machst Du TFP Shootings? Kann ich mich dafür bewerben?
Ich mache zwar TFP Shootings, aber für gewöhnlich suche ich mir dann gezielt ein Model, was in mein Konzept passt. Am ehesten hat man eine Chance, wenn man für mich auf Instagram sichtbar ist und auch bleibt. 
Kann man bei Dir auch Shootings mit Tieren buchen?
Nein, kann man nicht. Ich liebe und respektiere Tiere, egal welcher Art, aus tiefster Seele und daher lasse ich sie in Ruhe. Zu viele unglückliche, gestresste Tieraugen habe ich schon auf inszenierten Fotos gesehen in den vergangenen Jahren, als das ich da mit gutem Gewissen mitmachen könnte. 
Selbstverständlich fotografiere ich euch gern mit eurem eigenen Tier. Das ist etwas völlig anderes. <3